Paarberatung Eheberatung Salzburg Hilfe bei Beziehungskrisen

Paarberatung und Eheberatung in Salzburg

Hilfe und Beratung bei Ehe-Krisen

In jeder Partnerschaft gibt es Zeiten der Ratlosigkeit und Verzweiflung. Manchmal ist es einfach nur das Gefühl, dass etwas nicht mehr stimmt. Wenn Konflikte und Leid eine Beziehung mehr bestimmen als Zuneigung und Freude, ist für Sie vielleicht der Zeitpunkt gekommen, eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen.

Das Besondere in der Praxiswerkstatt
Die Beratungsgespräche in der Praxiswerkstatt verlaufen dynamisch und werden den Bedürfnissen unserer Klienten angepasst: z.B. zusätzlich zur individuellen Beratung haben unsere Klienten die Möglichkeit, ein Paarcoaching gemeinsam mit meinen Co-Paarberater in Anspruch zu nehmen. Dabei haben Sie immer die Gewissheit, dass sowohl die weiblichen als auch die männlichen Aspekte berücksichtigt werden. Unsere Klienten empfinden dies als sehr bereichernd.

Was ist Ihr Gewinn in einer Paarberatung?
In Krisensituationen verliert man oft den Überblick und empfindet sich manchmal als gelähmt. Wenn Sie nicht mehr miteinander reden können, ohne in einen Konflikt zu geraten, sprechen wir mit Ihnen die heiklen Themen an. Manchmal ist auch noch nicht entschieden, ob Sie die Paarbeziehung aufrecht erhalten oder beenden wollen. In diesen Gesprächen werden festgetretene Standpunkte aufgelockert, Sie gewinnen Klarheit über Ihre Beziehung und entwickeln eine neue und bewusste Qualität des Miteinanders.

Wie lange dauert eine Paarberatung?
Unsere Empfehlung: Für eine Sitzung planen Sie am besten zwei bis drei Stunden ein. Der Erfolg ist deutlich höher, wenn Sie ausreichend Zeit für die Einzelgespräche und das darauffolgende Vierer-Gespräch haben. Deshalb ist oft eine einzige zwei- oder dreistündige Sitzung so wirkungsvoll, dass alle Themen besprochen werden konnten und Sie Ihren Weg als Paar wieder ohne Hilfe weiter gehen können. Die Erfahrung zeigt, dass manchmal nach einigen Wochen ein erneuter Termin gebucht wird, um mit uns die positiven Veränderungen zu reflektieren.

Was ist, wenn der Partner nicht mitkommt?
Sie können in einem Einzelcoaching Fragen für sich selbst klären: "Was kann ich tun, um die Beziehung zu verbessern? Wie lange bin ich bereit noch auszuharren?“. Wenn Kinder betroffen sind: „Wie kann ich die Situation für mich und die Kinder erträglich machen?" "Mit welchen Argumenten kann ich meinen Partner doch noch überzeugen mit mir die Paarberatung aufzusuchen?" Bitte denken Sie daran, dass einer der Partner vielleicht noch etwas Zeit braucht um sich für ein Paarcoaching zu entscheiden.

Was ist der Unterschied zur Paartherapie?

Umgangssprachlich wird eine Paarberatung häufig als Paartherapie bezeichnet. In der Paarberatung wird jedoch nicht therapeutisch gearbeitet, sondern lebensnah und schnell umsetzbar. Sie lernen als Paar, Streit und Ärger für konstruktive Veränderung, Erkenntnis und Wachstum zu nutzen.

Termine nach Vereinbarung:
Für weitere Informationen oder ein detailliertes Angebot:

0662 / 87 71 18
nkoller@aon.at

die praxiswerkstatt
Natascha Koller - Ihre Expertin für Eheberatung in Salzburg



die praxiswerkstatt | Im Gusswerk 1 | Söllheimer Straße 16 | 5020 Salzburg | Impressum