Tanzferien - tanzpädagogische Seminarreihe in Salzburg
Tanzferien
Warum gehen, wenn du tanzen kannst!
Der Tanz ist eine Form des Dialogs – seine Sprache die Bewegung
Wie jede Sprache Ausdruck unseres Erlebens ist, ist der Tanz eine erweiterte Form, mit dem Körper Gedanken und Eindrücke nach aussen zu transportieren, um neue Kommunikationsräume zu erschließen. So lässt sich Herz und Hirn im Jetzt verbinden.
Die UNESCO würdigt den Tanz als universelle Sprache der Welt, die überall verstanden wird, denn durch „Tanz können wir mit unserem inneren Selbst und anderen Verbindung aufnehmen, Barrieren von Sprache, Rasse und Geschlecht überspringen, negatives Verhalten überwinden und gleichzeitig unsere eigene besondere Identität bewahren“, so der Choreograph und Pionier der Tanzpädagogik Royston Maldoom. Wenn wir unsere Lebendigkeit und Begeisterungsfähigkeit pflegen, dann verstärkt sich auch unsere Kraft und Vitalität und wir begegnen den Herausforderungen des Lebens mit mehr Zuversicht und Freude.

Entdecken Sie Tanzferien, die tanzpädagogische Seminarreihe der Praxiswerkstatt: Im Tanz den Moment bewusst spüren, mit Leichtigkeit, Lockerheit, und Lachen Feriengefühle erleben und das pulsierende Leben spüren!


die praxiswerkstatt | Im Gusswerk 1 | Söllheimer Straße 16 | 5020 Salzburg | Impressum